Arbeitsgruppe apl. Prof. Thyssen

Eine Recherche im Netz liefert durchaus "fertige" Unterrichtsplanungen oder Arbeitsblätter  zu einem bestimmten "Thema". Vieles davon passt aber gar nicht zu dem, was man eigentlich gesucht hat. Die Ursache dafür kann im Sinne einer Schuldzuweisung unterschiedlich formuliert werden, läuft in beiden Fällen jedoch darauf hinaus, dass der Begriff "Stundenthema" nicht korrekt verwendet wird.

Im ersten Fall sind die Autoren des Materials nicht gewillt oder in der Lage ein "gültiges" Stundenthema zu formulieren, im zweiten Fall ist sich der Suchende nicht über die Anforderung an die Formulierung eines Stundenthemas bewusst oder kann Google nicht richtig "bedienen".

Ein sog. Stundenthema (Thema) ist im fachdidaktischen Sinn ein aspektierter Unterrichtsgegenstand, d.h. drückt aus unter welchem Gesichtspunkt (Aspekt) ein Gegenstand betrachtet wird. Aus dieser "Definition" wird direkt klar, dass "Die Zellorganellen" kein korrektes Stundenthema ist. Hier fehlt die Aspektierung, dazu die folgende weiterführende Erklärung:

Es wird im Seminar folgende Aufgabe gestellt: Erstellt eine grobe Stundenplanung zum Thema "Die Zellorganellen"!

Als Ergebnisse werden verschiedene Skizzen für Schulstunden vorgestellt, in denen z.B.

  • Zellen oder Zellaufschlüsse mikroskopiert, gefärbt und fixiert werden
  • ein Text zur Anzahl der Membranen und dem DNA-Gehalt verschiedener Organellen ausgeteilt wird
  • die Aufgaben der Organellen im Stoffwechselgeschehen der Zelle mit herausgearbeitet werden

Die Zellorganellen spielen klar erkennbar in allen Stunden eine zentrale Rolle (als Unterrichtsgegenstand), der Gesichtspunkt/Aspekt unter dem Sie betrachtet werden ist jedoch ein anderer. Es müssten demnach jeweils andere, korrekte Themenformulierungen gefunden werden, z.B.

  • Die Zellorganellen - genauere Einsichten durch spezielle Präparations- und Färbetechniken
  • Die Zellorganellen - Belege für die Endosymbiontentheorie
  • Die Zellorganellen - Kompartimentierung des zellulären Stoffwechsels

Fazit: Mit korrekt formulierten Unterrichtsthemen kann man sich ein "genaueres" Bild einer Stunde machen und sinnvoller recherchieren!

 

Zum Seitenanfang