Arbeitsgruppe apl. Prof. Thyssen

Die Diskussionen bzgl. der Eignung von Kandidaten für den Lehrberuf und der Problematik von Studienabbrüchen bzw. Fachwechseln lässt die Schaffung eines integrativen orientierenden Früh-Studien-Angebots im MINT-Bereich für das Lehramt sinnvoll erscheinen. Die TU Kaiserslautern bietet daher Schülern der gymnasialen Oberstufe als Frühstudierenden die Möglichkeit, Einblick in ein mögliches Lehramtsstudium in Biologie, Chemie oder Geographie zu erhalten.
Das Angebot umfasst inhaltliche und methodische Lehre in Form von Seminaren und Praktikumseinheiten. Dabei sollen fachwissenschaftliche Arbeitsweisen und Denkstrukturen unter Einbezug fachdidaktischer Gesichtspunkte mit praxisorientierten Fragestellungen im Rahmen einer wissenschaftlicher Fragestellung ("Forschendes Lernen") vermittelt werden.

Hier sind zusätzliche Informationen aufrufbar:

 

 

 

Sie sind nicht eingelogged! Für bestimmte Nutzer stehen weitere Informationen zur Verfügung!
Zum Seitenanfang